Dieser schöne Massivholzschrank in Fichte entstand im Rahmen des Wiederaufbaus eines Luzerner Bauernhauses. Das gesamte Haus wurde mit Schweizer Rohstoffen erstellt. Das Holz, Lehm, Schafwolle etc. stammen aus der Region, in der das Haus steht. Die Gestaltung respektive die Grösse ergab sich aus dem Standort des...

Der Grundriss dieses Gartenhauses ist fünfeckig, damit es sich schön in den bestehenden Treppenabgang integriert und gleichzeitig ein Maximum an Nutzfläche bietet. Die Grundkonstruktion besteht aus einer Kombination klassischer Element- und Pfosten-Riegel-Bauweise, die im Innenraum mit Dreischichtplatte in Fichte verkleidet ist. Für die Aussenfassade kommt wetterbeständige...

Das Regal entstand aus dem Gedanken, ein Möbel zu entwerfen, das ausschliesslich aus Industriematerialien besteht. Die Seiten und die Tablare sind in 15 Millimeter Seekiefersperrholz umgesetzt, je vier gesteckte Zapfen verbinden sie mit einander. Insgesamt sieben Zapfenlochreihen ermöglichen es, die Tablare in der Höhe zu verstellen. Ein...

Das Garderobenmöbel wurde auf die bereits vorhandenen Filzschachteln angepasst. Daraus ergab sich Platz für 8 Schübe und ein Rucksackfach. Das Material (beschichtete sperrholzplatte) wurde ebenfalls den vorhandenen Schuhablageflächen angepasst. Der Korpus wurde im oberen Teil auf Gehrung verleimt. Die Laufleisten der Filzschübe wurde in den Seiten eingenutet...

Die ursprüngliche, einfache Bretterschalung habe ich durch eine neue Lamellenschalung ersetzt. Die Struktur der neuen Schalung entsteht durch die spielerisch angeordneten Lamellen. Das frühere Schiebetor habe ich durch eine grossflächige Verglasung ersetzt. Das Weisstannenholz der Fassade stammt aus den Wäldern in der Region. Durch natürliche Vergrauung...

Das alte Tenntor wird nach dem Umbau des Bauernhauses nur noch als Gestaltungselement der Fassade verwendet. Im Bereich der Durchgangstüre wird in ferner Zukunft ein Fenster eingesetzt. Dafür wurde das alte Tor mit neuen Türbändern (Spezialanfertigung) umgebandet, sodass es als Fensterladen weiter Verwendung findet....

Dieser Hühnerstall entstand im bereits bestehenden Schopfgebäude eines Gartens. Das Grundgerüst des Stalls wurde in Holzrahmenbau erstellt. Für die Innenverkleidung sowie den Boden wurde eine beschichtete Sperrholzplatte gewählt. Das ermöglicht eine einfache Stallhygiene. Die Belichtung des Stalls erfolgt über ein grosses Fenster (isolierverglast) gegen Osten. Der Zugang...

Der Charakter der Küche wird in erster Linie durch die massive Stollenbauweise bestimmt. Die Materialien Zwetschgenholz und Chromstahl harmonieren hervorragend mit dem Robinienholz, dessen Oberfläche auf Öl-Wachs-Basis behandelt ist, um eine möglichst natürliche Ausstrahlung zu gewährleisten. Die Kochinsel ist ein mobiles und somit freistehendes Möbel, an...

Das Objekt besticht durch warmes Weisstannenholz und seine filigrane Anmutung. Der funktionale Halter wird so zum emotionalen Objekt, das sich im Badezimmer skulptural in Szene setzt. Während sich die WC-Rolle am oberen Ende dem Benutzer anbietet, findet die Ersatzrolle am unteren Ende Platz und wartet auf...

Die Bodenleuchte Bromo entstand in meiner Zeit im Designbüro von Christian Deuber in Luzern. Der Leuchtenkörper besteht aus einem massiven Stahlrohr, das auf der Aussenseite gerostet und auf der Innenseite blattvergoldet ist. Diese Sonderedition der Bodenleuchte entwarf und stellte ich gemeinsam mit meiner Frau Eva her. Lichtprojekte.ch...