Badezimmer in Flatterulme

Kategorie
werk

Der Wunsch von Sandra und Michael war es, ihr Badezimmer komplett neu zu gestalten. Die Badewanne sollte einer Dusche weichen und die gesamte Einrichtung aufeinander abgestimmt sein. Mit dieser Vorgabe entstand der Entwurf eines Waschtischs und Spiegelschranks aus massiver Flatterulme, eine Walk-in-Dusche, neue Plättli sowie ein neues Lichtkonzept. 

 

Das Holz für das Möbel wählten wir gemeinsam mit Michael im Holzlager von Girsberger Massivholz aus. Daraus entstand der Waschtisch, bestehend aus zwei Massivholzschubladen mit Linoleumeinlageboden, ein Tablar hinter zwei Türchen und einem offenen WC- Rollenfach. 

 

Die Aufteilung des Tisches sowie seine Linienführung setzt sich im Spiegelschrank über dem Waschbecken fort. Hinter zwei Spiegeltüren sind je vier eingenutete und höhenverstellbare Massivholztablare untergebracht. Die Rückwand ist ebenfalls in massiver Flatterulme ausgeführt.

 

Das Holz ist mit Lauge und Seife behandelt, was ihm eine wunderschöne Haptik verleiht und die natürliche Farbe des Holzes bewahrt. 

 

Die Griffe der zwei Möbel sind Spezialanfertigungen von meinen Partnern Fritz Born AG und LackTech GmbH. Diese sind mit der gleichen Oberfläche beschichtet wie die gesamten anderen Armaturen von Dornbracht und KWC. 

 

Möchtest auch Du deinem Badezimmer ein neues Kleid anziehen?

 

Fordere jetzt deinen eigenen Entwurf an!