Teemöbel Chado

Kategorie
werk

Der allseitig auf Gehrung verbundene, quaderförmige Korpus steht frei im Raum. Er nimmt auf ganzer Breite ein ausziehbares Tablar auf. Die jeweils gegenüber liegenden Tablare befinden sich auf gleicher Höhe.

 

Der Korpus besteht aus milchig weißem Plexiglas mit einer besonders pflegeleichten und hitzebeständigen Oberfläche und endet knapp über dem Boden. Dadurch wird ein schwebender Charakter erzielt. Die aus gedämpftem Birnbaum gefertigten und zum Boden hin leicht angeschrägten Vorderstücke durchdringen die glatte Korpusoberfläche.

 

Das Konstruktionsskelett im Innern ist ebenfalls aus gedämpftem und geöltem Birnbaum gefertigt, welches hierdurch eine schöne, harmonische und ruhige Ausstrahlung erhält. Dies wird jedoch nur durch den Schattenwurf ersichtlich.

 

Der filigrane Charakter des Skeletts wirkt der massig erscheinenden Grundform entgegen. Dieser wird durch das Aktivieren der integrierten Lichtquelle zusätzlich verstärkt und verleiht dem ganzen Atmosphäre und Harmonie.

 

Pressebericht in Fachzeitschrift Bau- und Möbelschreiner