Der Grundriss dieses Gartenhauses ist fünfeckig, damit es sich schön in den bestehenden Treppenabgang integriert und gleichzeitig ein Maximum an Nutzfläche bietet. Die Grundkonstruktion besteht aus einer Kombination klassischer Element- und Pfosten-Riegel-Bauweise, die im Innenraum mit Dreischichtplatte in Fichte verkleidet ist. Für die Aussenfassade kommt wetterbeständige...

Die ursprüngliche, einfache Bretterschalung habe ich durch eine neue Lamellenschalung ersetzt. Die Struktur der neuen Schalung entsteht durch die spielerisch angeordneten Lamellen. Das frühere Schiebetor habe ich durch eine grossflächige Verglasung ersetzt. Das Weisstannenholz der Fassade stammt aus den Wäldern in der Region. Durch natürliche Vergrauung...

Das alte Tenntor wird nach dem Umbau des Bauernhauses nur noch als Gestaltungselement der Fassade verwendet. Im Bereich der Durchgangstüre wird in ferner Zukunft ein Fenster eingesetzt. Dafür wurde das alte Tor mit neuen Türbändern (Spezialanfertigung) umgebandet, sodass es als Fensterladen weiter Verwendung findet....